Gespeicherte Passwörter auslesen: so geht’s

Private User entscheiden sich häufig gegen einen umfangreichen Passwort-Manager und stattdessen für die Passwortverwaltung im Browser. Bei uns erfahren Sie, wie Sie Ihre gespeicherten Passwörter in Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer sowie Safari (Mac OS) auslesen können. Außerdem verraten wir Ihnen, mit welchen Tools Sie gespeicherte Passwörter von E-Mail Programmen (z. B, Outlook) und WLAN-Zugängen anzeigen lassen können.

Tool:

Geeignet für:

WebBrowserPassView

  • Internet Explorer
  • Firefox
  • Chrome
  • Safari 
  • Opera

Mail PassView

  • verschiedene E-Mail-Programme / -Clients

Win-Dietrich

  • Windows-Programme

WirelessKeyView

  • WLAN-Zugänge

BulletsPassView

  • in Windows gespeicherte Kennwörter

ProduKey

  • diverse Microsoft-Programme (z. B. Office)

PstPassword

  • Outlook-PST-Datei

SoftKey Revealer

  • Seriennummern und Lizenzschlüsseln / Registry

 

Passwörter in Google Chrome auslesen

  1. Rechtsklick auf Menü-Button (drei Punkte)
  2. Menüpunkt Einstellungen öffnen
  3. Unter “AutoFill” auf “Passwörter” klicken
  4. Auf das “Augensymbol bei der jeweiligen Webseite klicken
  5. Passwort für Windows-Nutzer eingeben

Passwörter in Firefox auslesen

  1. Browser Menü öffnen (drei Striche oben rechts)
  2. “Einstellungen” öffnen
  3. Zum Reiter „Datenschutz & Sicherheit“ wechseln
  4. Auf “Gespeicherte Zugangsdaten” klicken
  5. Option “Passwörter anzeigen” auswählen

Passwörter in Edge oder Internet Explorer auslesen

  1. “Anmeldeinformationsverwaltung” über Suchfeld suchen und öffnen oder über die Systemsteuerung navigieren – Systemsteuerung → Benutzerkonten → Anmeldeinformationsverwaltung
  2. Unter “Webanmeldeinformationen” die gewünschte Website auswählen und auf “Einblenden” klicken 

Passwörter in Safari auslesen

  1. Im Menü auf “Safari” klicken
  2. Einstellungen öffnen
  3. Zum Reiter “Passwörter” navigieren
  4. Benutzerpasswort eingeben und Passwörter anzeigen lassen

Die besten Passwort-Manager im Test

Generieren Sie sichere Passwörter und speichern Sie diese in einem sicheren „Tresor“, der vor dem Zugriff Unbefugter abgesichert ist. AutoFill-Funktionen und andere Features erhöhen die Sicherheit und Usability. Wir haben die besten Passwort-Manager (kostenlos und zahlungspflichtig) für private User und Unternehmen getestet. 

Zum Passwort-Manager Test

passwort-sicherheit

Mehr zum Thema“Passwort“:

Sicheres Passwort-Sharing

Passwort-Sharing? Ja, aber sicher! Bei Streaming-Diensten wie Netflix ist das Teilen von Accounts äußerst beliebt – nicht unbedingt zur Freude der Anbieter. Auch die Sicherheit

Weiterlesen »

Passwort vergessen: Was tun?

Passwort vergessen: Was tun? Ob Zeitvertreib und soziale Kontakte oder Arbeit: Alles verlagert sich immer mehr ins Internet. Um beruflich genutzte Accounts bei Xing oder

Weiterlesen »

Dashlane kündigt neues Dashboard an

Dashlane kündigt neues Dashboard an Der Passwort-Management-Provider Dashlane hat kürzlich angekündigt, der beliebten Software ein neues Dashboard zu spendieren. Die Neuerungen richten sich vor allem

Weiterlesen »

KeePass Update 2.46 verfügbar

KeePass Update 2.46 verfügbar Die Entwickler des beliebten KeePass Password Managers, einer kostenlosen Open Source Lösung, haben am 10. September 2020 die neueste Version 2.46

Weiterlesen »